Die Kulturwerkstatt im Harburger Binnenhafen am Kanalplatz 6
 

Songgruppe Hamburg mit Arbeiterliedern – alt und neu

Sonnabendnachmittag


29. Oktober – um 15 Uhr


Arbeiterlieder – alle schon einmal gehört, viele schon einmal mitgesungen und ihre Kraft gespürt. Kämpferisch gesungen bei Streiks, auf Demonstrationen und am 1. Mai. Gewißheit: „Wenn dein starker Arm es will, stehen alle Räder still!“


Warum nur sind fast alle Lieder so aktuell, wie an ihrem erstenTag?


Die Songgruppe Hamburg, seit 1967 gibt es sie, pflegt diese Kulturder Arbeiter:innenbewegung. Die fünf Sänger:innen werden alte und neu-aktuelle Lieder vortragen.


Neben den Songs und Rezitationen der Gruppe, werdenein, zwei Kurzfilme zum Thema ,Arbeit’ gezeigt.


Willkommen zum SonGabendnachmittag


Eintritt € 3.- Wer nichts hat, kommt so rein

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner