Seit 1984 kümmern sich die Mitglieder um Förderung von Kunst und Kultur in Harburg und bieten Raum für Diskussionen, Konzerte und vielfältige Veranstaltungen.
 

Entdecker-Rundgänge durch Harburg

Auch in 2024 bieten wir wieder unsere beliebte Tour an und zusätzlich eine zweite Route:
„Der Harburger Binnenhafen – Ein Blick in die Vergangenheit“
 
Tour 1:
Sie führt uns vom Kontorhaus Renck&Hessenmüller über den Kanalplatz, in den Veritaskai, Schellerdamm, Karnapp, in die Harburger Schloßstraße, der ältesten Straße und Keimzelle Harburgs über die Lotsebrücke zum Lotsekai und wieder zurück an den Kanalplatz.
 
Dauer: 2 ½ Stunden
 
Tour 2:
Sie führt uns vom Kontorhaus Renck&Hessenmüller über den Kanalplatz, zum Speicher am Kaufhauskanal, über die Lotsebrücke zum Lotsekai, zum Harburger Schloss und wieder zurück an den Kanalplatz.
 
Dauer: ca. 1 ½ bis 2 Stunden

Für beide Touren ist der geschichtliche Schwerpunkt die Jahre 1700 bis 1900.
Sie erfahren nicht nur etwas aus Harburgs Geschichte, sondern hören auch kleine Geschichten vergangener Zeiten.
Unsere ehrenamtliche Rundgangsführerin kennt den Binnenhafen schon seit etlichen Jahren und bringt viel Begeisterung mit.

Termine:

Die Termine für 2024 sind in Vorbereitung.

Treffpunkt: vor der KulturWerkstatt Harburg e.V., Kanalplatz 6, 21079 Hamburg
Beginn: 14 Uhr

Teilnehmerbetrag:
€ 7,00
€ 5,00 (ermäßigt für Mitglieder)

Vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht unbedingt erforderlich.
Gruppenführungen mit individuellen Terminen (min. 10 bis max. 15 Teilnehmer) sind nach Vereinbarung möglich. Anfragen bitte per eMail an: info@kulturwerkstatt-harburg.de
Der Rundgang ist nicht barrierefrei.
Unsere früheren Touren mit Themen: „Pflanzenöl und Gummi“ sowie „Das Tor zur Welt für das Königreich Hannover“ können wir vorerst leider nicht mehr anbieten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner